Hutchinson

Statische Dichtungslösungen für alle Industriebranchen

Oil & Gas

Sicherheit geht vor

Für Anwendungen im Bereich Öl & Gas hat Hutchinson O-Ring Division spezielle Dichtungslösungen entwickelt. Die Mischungen werden im eigenen Haus hergestellt und die Dichtungen im Injektions- und Kompressionsverfahren produziert. Die Dichtungslösungen von Hutchinson kommen sowohl in Raffinerien als auch bei der Förderung und dem Transport der Medien z.B. in Ventilen, Pumpen und Sicherheitsbauteilen zum Einsatz.

Aufgrund der langjährigen Zusammenarbeit mit zahlreichen OEM und der Muttergesellschaft TOTAL geht Hutchinson detailliert auf die Bedürfnisse der Öl & Gas- Branche ein. Das eigene Labor sowie ein zentrales Forschungszentrum sind hier federführend bei Materialentwicklungen, um Ihre kundenspezifischen Anforderungen zu erfüllen.

Durch die Hutchinson Mischwerke stehen eigene Hochleistungswerkstoffe wie FKM, FFKM, NBR, HNBR, Aflas) zur Verfügung. Diese besitzen die erforderlichen internationalen Zulassungen und stellen die Dichtheit in kritischen, sicherheitsrelevanten Anwendungen bei hohen Drücken und Temperaturen sicher.

Bei Versorgungsengpässen steht Ihnen unser 24-Stunden-Express-Service zur Verfügung. Darüber hinaus haben wir ein spezielles Kleinserienatelier für die Herstellung von Teilen innerhalb von nur 5 Arbeitstagen eingerichtet.

Die speziellen Hochleistungswerkstoffe sind beständig gegen:

  • Hohe Temperaturen
  • Druck bis 20.000 psi
  • Explosive Dekompression
  • Tiefsttemperaturen bis unter -40°C
  • Gase wie z.B. CO2, CH4, H2S
  • Flüssige Medien

Zertifizierung

Wir bieten eine breite Palette von Elastomer an, die von den folgenden Organisationen zugelassen sind:


Konformitätszertifikate sind auf Anfrage erhältlich.